Katzenangebote bei Fressnapf

Wie fast jede Woche gibt es auch diese Woche wieder interessante Angebote bei Fressnapf. Nur dieses Mal haben wir uns die Arbeit für euch gemacht, die Produkte mit guter Qualität rauszusuchen. Vielleicht ist ja für den einen oder anderen etwas dabei.

Wir haben auf jeden Fall mit diesen Angeboten unseren Vorrat an Katzenstreu kräftig aufgefüllt. Da vor allem Kessy da sehr pingelig ist, gibt es für uns nur eine Sorte. Mehr dazu aber in diesem Artikel.

Die Katzen-Schnäppchen gibt es eigentlich jede Woche mit neuen Produkten. Hier haben wir euch kurz unsere Highlights für diese Woche zusammengefasst:

  • Premiere Sensitive – unser Katzenstreu der Wahl, da es schön sandig ist und nicht so an den Pfoten sticht.
  • Schmusekissen Classic – Ein nach Baldrian riechendes Schmusekissen. Erst heute Morgen haben wir über die Wirkung von Katzenminze berichtet. Baldrian hat auf Katzen eine ähnliche Wirkung.
  • Royal Canin Indoor – Hochwertiges Trockenfutter. Und hier gibts sogar 400g gratis dazu. Unsere Miezen würden nichts anderes futtern, wenn wir sie nur lassen würde.
  • Deckenkratzbaum – Dass man auch schön alles im Blick hat

Wir hoffen das Ein oder Andere war für euch dabei. Ansonsten geht doch selbst auf die Katzen-Schnäppchen Seite.

Grisu

Über Grisu

Hallo zusammen, mein Name ist Grisu. Geboren wurde ich im Frühling 2003, irgendwo in der freien Wildbahn. Ich war der erste hier im Haushalt und habe das Sagen. Zumindest denke ich das. Nach ein paar Problemen mit den Frauen habe ich mich jetzt ganz gut an Kessy gewöhnt. Ich mag es am liebsten auf dem Kratzbaum ganz oben zu liegen, um die Welt an mir vorbeiziehen zu lassen. Schlafen ist einfach das beste!!!
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>