Mr. Lees CatCam – Kamera für den Katzenausflug

Heute haben wir mal etwas ganz Abgefahrenes für Euch – die CatCam. Diese besondere Kamera wurde entwickelt, um einen besseren Einblick in den Tagesablauf unserer Fellnasen zu bekommen. Die Kamera wird in zwei verschiedenen Versionen angeboten – für Fotoaufnahmen oder für Videoaufnahmen. Zusätzlich zur CatCam kann man gleich ein Sicherheitshalsband mitbestellen.

Die Aufnahmen, die verschiedene Katzen mit der CatCam gemacht haben, zeigen, dass viele Katzen vor allem eins tun – schlafen. Sind sie aber unterwegs, können wir nachher endlich mal nachvollziehen, was die kleinen Racker den ganzen Tag so getrieben haben. (Aber Vorsicht Datenschutz – nicht jeder möchte seinen Garten im Internet wiederfinden… )

 

Hier könnt ihr nun aber selbst entdecken, was Mr. Lee auf seinen Kamera-Spaziergang so alles erlebt hat. In einer weiteren Rubrik werden auch die Bilder seiner Fellkollegen rund um die Welt gezeigt.

Werbung


Kevin, der Kater von Kevins Welt geht sogar noch etwas weiter, und bringt nicht nur Fotos sondern auch ordentlich Videomaterial nach Hause.

Wenn ihr Euch jetzt immer noch fragt, wie das ganze so von statten geht, haben wir von Katzen-decken-auf.de ein informatives Video vom MDR für Euch entdeckt:


Werbung


Und zu guter letzt haben wir noch ein Video von Kater Fritz das die menschliche Perspektive und die der CatCam eindrucksvoll zusammenbringt.

Alternativ gibt es ganz neu die EasyPix von EasyPet.

Kessy

Über Kessy

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Kessy. Geboren wurde ich im Sommer 2009, als sogenanntes Glückskätzchen. Als ich eingezogen bin, war Grisu schon da. Der hat mich erstmal ganz schön erschreckt - aber jetzt mögen wir uns meistens. Was ich am liebsten mag? Draussen rumhängen, in der Sonne liegen, und alles jagen, was sich bewegt.
Dieser Beitrag wurde unter Bilder und Videos, Zusammenleben abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>