Neues Katzenfutter von Almo Nature – Green Lable Raw Pack

Das richtige Katzenfutter für unsere Kleinen zu finden ist oft nicht einfach. Zwar kann man auf die bekannten Marken zurückgreifen, jedoch sind diese qualitativ oft nicht so gut wie ein Premiumfutter. Im Bereich der Premiumnahrung gibt es eine Vielzahl von Herstellern.

Wir von katzen-decken-auf.de schwören schon seit längerem auf die Dosen von Almo Nature. Hier bekommt man die nötige Qualität. Grisu und Kessy lieben dieses Futter. Nach der Einführung konnten wir eine deutliche Verbesserung bei Fell und auch Maulgeruch feststellen.

Der heute Newsletter von Zooplus hat uns darauf hingewiesen, dass es in neues Futterprogramm von Almo gibt. Die Almo Green Lable Raw Packs enthalten Zutaten in Lebensmittelqualität. Das Futter dürfte eben so hochwertig sein, wie die anderen Produkte von Almo Nature.

Auf der Seite der Almo Nature Lables bei Zooplus könnt ihr alles über das neue Katzenfutter erfahren. Wir werden es in den nächsten Wochen einmal testen, und werden euch dann berichten, wie Grisu und Kessy das neue Futter so gefunden haben.

Wenn ihr euch selbst beim Zooplus-Newsletter anmelden wollt, dann geht es hier entlang. Als Bonus gibt es für die Anmeldung im Moment noch einen Gutschein von 5%.

Grisu

Über Grisu

Hallo zusammen, mein Name ist Grisu. Geboren wurde ich im Frühling 2003, irgendwo in der freien Wildbahn. Ich war der erste hier im Haushalt und habe das Sagen. Zumindest denke ich das. Nach ein paar Problemen mit den Frauen habe ich mich jetzt ganz gut an Kessy gewöhnt. Ich mag es am liebsten auf dem Kratzbaum ganz oben zu liegen, um die Welt an mir vorbeiziehen zu lassen. Schlafen ist einfach das beste!!!
Dieser Beitrag wurde unter Katzenküche, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>