Jetzt gehts los

Aller Anfang ist bekanntlich schwer, und so sitze ich hier und überlege mir, was ich in unserem ersten Artikel zum besten geben soll. Im Moment versuche ich es noch mit der Methode: Fang einfach an, das richtige kommt von alleine. Mal sehen was daraus wird.

Um wen geht es hier eigentlich

Kessy und Grisu, das sind die zwei Fellnasen, um die es hier geht. Im Laufe ihres Zusammenlebens mit ihren Menschen sind sie immer wieder auf Mißstände aufmerksam geworden, die es zu lösen galt.

Grisu als LomoGrisu, auch der Dicke genannt, ist im Juni 2003 eingezogen. Vorher verbrachte er eine Weile im Tierheim München, wo es ihm aber nicht so gut gefiel. Der große rote Kater gehört der Rasse der europäischen Kurzhaar an und ist ein Verfechter der Gemütlichkeit, eben so wie es bei uns in Bayern üblich ist. Zu seinen Hobbys zählen: die Minimiezi ärgern, lauthals Fressen fordern und Tüten oder Taschen besitzen. Mehr zu seinem Einzug, was damals unerwartet passiert ist, und welche Probleme aufgetreten sind, gibt es in einem der nächsten Artikel hier auf Katzen-decken-auf.

Kessy, auch Kessy als LomoMinimiezi genannt, ist im August 2009 eingezogen. Sie ist in einem bayrischen Dorf geboren und verbrachte dort ihre ersten acht Wochen. Auch sie ist eine europäische Kurzhaar und ein Glückskätzchen, da sie dreifarbig ist. Sie ist der kleine Unruheherd in diesem Haushalt. Zu ihren Hobbys gehört es die ganze Wohnung unsicher zu machen, den Dicken zu verprügeln und ihre Menschen auf “Mißstände” in der Katzenhaltung teils auf unangenehme Weise aufmerksam zu machen.

Was wird es hier zu lesen geben?

Im Lauf des Zusammenlebens zwischen Katzen und Menschen treten immer wieder Probleme auf. Bei der Suche nach Lösungen stellt man  häufig fest, dass es entweder nicht genügend Informationen gibt, oder dass passende Informationen sehr schwer zu finden sind. Aus diesen Gründen entstand die Idee zu “Katzen decken auf”.

Wir möchten eine Plattform bieten, in der wir zum einen von unseren Erfahrungen schreiben werden, zum anderen wichtige Themen ansprechen, die im Zusammenleben zwischen Katze und Mensch auftreten können.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Grisu und Kessy

Grisu

Über Grisu

Hallo zusammen, mein Name ist Grisu. Geboren wurde ich im Frühling 2003, irgendwo in der freien Wildbahn. Ich war der erste hier im Haushalt und habe das Sagen. Zumindest denke ich das. Nach ein paar Problemen mit den Frauen habe ich mich jetzt ganz gut an Kessy gewöhnt. Ich mag es am liebsten auf dem Kratzbaum ganz oben zu liegen, um die Welt an mir vorbeiziehen zu lassen. Schlafen ist einfach das beste!!!
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>